Fleschhut Dokumentation & Monitoring

Fleschhut Monitoring Service inkl. digitaler & vernetzter Überwachung

Für Unter­neh­men ist ein Schäd­lings­be­fall immer mit erheb­li­chen Risi­ken und poten­ti­el­len Schä­den ver­bun­den. Ein pro­fes­sio­nel­les Schäd­lings­ma­nage­ment ist daher von gro­ßer Bedeutung.

Um Schäd­lin­ge stän­dig im Auge zu behal­ten, ihre Wege nach­zu­voll­zie­hen und die Anzahl abzu­schät­zen, wer­den ver­schie­de­ne Pro­duk­te ein­ge­setzt. Da die Maß­nah­men aller­dings nicht bei der Beob­ach­tung auf­hö­ren, muss die Akti­vi­tät akri­bisch doku­men­tiert wer­den. Zur effek­ti­ven und zeit­spa­ren­den Doku­men­ta­ti­on setzt FLESCHHUT® Schäd­lings­be­kämp­fung auf ein digi­ta­les Pro­gramm, wel­ches die Über­wa­chung des Moni­to­ring-Sta­tus Ihres Unter­neh­mens zu jeder Tages­zeit und an jedem Ort via Inter­net ermöglicht.

Sie kön­nen sämt­li­che Infos zur Schäd­lings­be­kämp­fung (z. B. ein­ge­setz­tes Mit­tel, Men­ge und Zeit) oder zum Hygie­ne­sta­tus in Echt­zeit abru­fen. Ver­trau­en Sie auf unse­re 30-jäh­ri­ge Erfah­rung und ent­de­cken Sie den FLESCHHUT® Moni­to­ring-Ser­vice.

Unse­re Mission

  • Sys­te­ma­ti­sche, trans­pa­ren­te und effek­ti­ve Über­wa­chung des gesam­ten Betriebs
  • Recht­zei­ti­ge Kor­rek­tur- und Bekämpfungsmaßnahmen
  • Qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Doku­men­ta­ti­on getrof­fe­ner Maß­nah­men und Tätigkeiten
  • Kon­ti­nu­ier­li­che Inspek­ti­on auf Risikofaktoren

Mit dem FLESCHHUT® Moni­to­ring-Ser­vice erhal­ten Sie ein hohes Maß an Sicher­heit, unter Berücksichtigung der jewei­li­gen Bedürfnisse und Beson­der­hei­ten. Ger­ne stel­len wir unse­ren Ser­vice auch per­sön­lich bei Ihnen vor. Selbst­ver­ständ­lich kön­nen wir mit unse­rem Online-Sys­tem auch zusätz­li­che, indi­vi­du­el­le Doku­men­ta­tio­nen für Sie vor­neh­men. Las­sen Sie sich ganz unver­bind­lich beraten

Gut zu wissen:
Mit die­ser Art der Doku­men­ta­ti­on wer­den alle For­de­run­gen nach BRC, IFS oder AIP erfüllt und Sie sind auditsicher!

Diese Möglichkeiten bietet Ihnen das digitale Schädlingsmanagement von Fleschhut®

War­tungs­kon­troll­punk­te anhand Ihres Gebäudes
Auf Basis des Gebäu­de­plans wer­den War­tungs­kon­troll­punk­te auf Ihrem Betriebs­ge­län­de ein­ge­rich­tet. Die­se wer­den mit indi­vi­du­el­len Bar­codes ver­se­hen und im digi­ta­len Sys­tem registriert.

Inter­ak­ti­ve Plä­ne + Historie
Alle Infos sind mit­tels Bereichs­plä­nen sau­ber und nach­voll­zieh­bar doku­men­tiert – jeder ein­zel­ne Kon­troll­punkt kann per Maus­klick auf­ge­ru­fen und spe­zi­fi­sche Infor­ma­tio­nen zu Befalls­his­to­rie, durchgeführte Maß­nah­men und ein­ge­setz­te Mate­ria­li­en und Prä­pa­ra­te abge­ru­fen werden.

Durchgeführte Leis­tung
Sie erhal­ten zu jedem Bereich einen Über­blick über alle Akti­vi­tä­ten der durchgeführten Leis­tun­gen und umfas­sen­de Infor­ma­tio­nen zu räum­li­chen Problemschwerpunkten.

Män­gel­hin­wei­se + Befallsmeldungen
Befalls­mel­dun­gen zei­gen Ihnen sämt­li­che Schäd­lings­ak­ti­vi­tä­ten, die in einem Bereich fest­ge­stellt und doku­men­tiert wur­den. Es ist mög­lich Befalls­ana­ly­sen zeit­lich zu struk­tu­rie­ren und dabei nach räum­li­chen Aspek­ten wie Stand­or­ten, Gebäu­den, Pro­duk­ti­ons­be­rei­chen, Abtei­lun­gen oder Schäd­lings­ar­ten zu unterscheiden.

Regel­mä­ßi­ge Kontrolle
Bei den War­tungs­kon­troll­gän­gen wird jeder Bar­code durch einen FLESCHHUT®-Experten ein­ge­le­sen und mit den ent­spre­chen­den Infos verknüpft. Anhand des­sen sind Sie über den Ablauf der War­tungs­kon­troll­gän­ge unse­res Mit­ar­bei­ters jeder­zeit informiert.

Echt­zeit-Repor­ting
Ein­fach zugäng­li­che Echt­zeit­da­ten kön­nen online den unmit­tel­ba­ren Sta­tus jedes ein­zel­nen Kon­troll­punk­tes anzeigen.

Doku­men­te
Sie erhal­ten wich­ti­ge und umfas­sen­de Infos wie z. B. Ver­trags­in­hal­te, Sicher­heits­da­ten­blät­ter, Hygie­ne­vor­schrif­ten, Zer­ti­fi­ka­te und Norm-Richt­li­ni­en auf einen Blick.

Test­zu­gang
Ger­ne kön­nen Sie sich vor­ab von unse­rem Online-Sys­tem überzeugen. Log­gen Sie sich dafür ein­fach mit dem Test­zu­gang auf fol­gen­der Sei­te ein:

www​.fleschhut​.info/​h​y​g​i​tec

Benut­zer­na­me: mus­ter­mann
Pass­wort: mus­ter­mann

Fleschhut Monitoring Service

Ziel die­ses Ser­vice­ver­trags ist:

  • eine sys­te­ma­ti­sche, trans­pa­ren­te und effek­ti­ve Über­wa­chung des gesam­ten Betriebes
  • eine recht­zei­ti­ge Kor­rek­tur- oder Bekämpfungsmaßnahme

Wir füh­ren eine regel­mä­ßi­ge Inspek­ti­on auf mög­li­chen Schäd­lings­be­fall im Betrieb durch.
Bei Ver­trags­be­ginn erhal­ten Sie einen Doku­men­ta­ti­ons­ord­ner mit Lage­plan der Köder­sta­tio­nen, Kun­den­in­for­ma­tio­nen sowie sämt­li­chen Sicher­heits­da­ten­blät­ter der ein­ge­setz­ten Materialien.

Wir kon­trol­lie­ren sämt­li­che Fal­len­sys­te­me bzw. Köder­sta­tio­nen auf Mög­li­chen Schäd­lings­be­fall, ergrei­fen bei Befall nach Abspra­che eine geziel­te Gegen­maß­nah­me, wech­seln sämt­li­che Köder- und Lock­stof­fe und erstel­len ein Ser­vice­pro­to­koll. Selbst­ver­ständ­lich wer­den die Maß- nah­men oder Ergeb­nis­se regel­mä­ßig mit Ihrem betrieb­li­chen Ansprech­part­ner besprochen.

Fleschhut Regel Service

Ziel die­ses Ser­vice­ver­trags ist:

  • eine sys­te­ma­ti­sche, trans­pa­ren­te und effek­ti­ve Über­wa­chung des gesam­ten Betrie­bes im Innen- und Außenbereich
  • eine recht­zei­ti­ge Kor­rek­tur- oder Bekämpfungsmaßnahme
  • eine qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Doku­men­ta­ti­on getrof­fe­ner Maß­nah­men und Tätigkeiten
  • eine kon­ti­nu­ier­li­che Inspek­ti­on auf Risi­ko­fak­to­ren, wie zum Bei­spiel die Lager­hal­tung oder hygie­ni­sche sowie bau­li­che Mängel

Wir füh­ren eine regel­mä­ßi­ge Inspek­ti­on incl. Schäd­lings­be­kämp­fung Bzw. Schäd­lings­pro­phy­la­xe im Betrieb durch.

Bei Ver­trags­be­ginn erhal­ten Sie einen Doku­men­ta­ti­ons­ord­ner mit Lage­plan der Köder­sta­tio­nen, Kun­den­in­for­ma­tio­nen sowie sämt­li­chen Sicher­heits­da­ten­blät­ter der ein­ge­setz­ten Materialien.

Wir kon­trol­lie­ren sämt­li­che Fal­len­sys­te­me bzw. Köder­sta­tio­nen auf mög­li­chen Schäd­lings­be­fall, ergrei­fen bei Befall eine ziel­ge­rich­te­te Schäd­lings­be­kämp­fungs­maß­nah­me, wech­seln sämt­li­che Köder- und Lock­stof­fe aus und erstel­len ein Ser­vice­pro­to­koll. Die fest­ge­leg­ten Gefah­ren­punk­te (CCP’s) wer­den mit­tels codier­ten Fal­len­sys­te­men (Moni­to­ren) ver­se­hen und der jewei­li­ge Stand­ort in einen Grund­riss­plan bzw. Arbeits­lis­te ein­ge­tra­gen und bei jeder Kon­trol­le gescannt.

Nach jedem Ser­vice­be­such erhält der Kun­de eine Bear­bei­tungs­lis­te mit detail­ier­ten Anga­ben über die Befalls­si­tua­ti­on, den Zustand des Moni­tors, ggfs. Hin­wei­se auf exter­ne Pro­ble­me, den ein­ge­setz­ten Köder (Moni­tor) sowie den Hin­weis auf die Schäd­lings­art mit den getrof­fe­nen Maß­nah­men (Mate­ri­al und Art der Schädlingsbekämpfung).

Fleschhut Full Service

Ziel die­ses Ser­vice­ver­trags ist:

  • eine sys­te­ma­ti­sche, trans­pa­ren­te und effek­ti­ve Über­wa­chung des gesam­ten Betrie­bes im Innen- und Außenbereich
  • eine recht­zei­ti­ge Kor­rek­tur- oder Bekämpfungsmaßnahme
  • eine qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Doku­men­ta­ti­on getrof­fe­ner Maß­nah­men und Tätigkeiten
  • eine kon­ti­nu­ier­li­che Inspek­ti­on auf Risi­ko­fak­to­ren, wie zum Bei­spiel die Lager­hal­tung oder hygie­ni­sche sowie bau­li­che Mängel

Wir füh­ren eine regel­mä­ßi­ge Inspek­ti­on incl. Schäd­lings­be­kämp­fung Bzw. Schäd­lings­pro­phy­la­xe im Betrieb durch.

Wir kon­trol­lie­ren sämt­li­che Fal­len­sys­te­me bzw. Köder­sta­tio­nen auf mög­li­chen Schäd­lings­be­fall, ergrei­fen bei Befall eine ziel­ge­rich­te­te Schäd­lings­be­kämp­fungs­maß­nah­me, wech­seln sämt­li­che Köder- und Lock­stof­fe aus und erstel­len ein Serviceprotokoll.

Zur Doku­men­ta­ti­on kommt ein spe­zi­el­les Pro­gramm in Ein­satz, wel­ches die Über­wa­chung des Moni­to­ring-Sta­tus in Ihrem Unter­neh­men von jeden Ort aus und zu jeder Zeit via Inter­net ermög­licht. Sie kön­nen sämt­li­che Infor­ma­tio­nen zur Schäd­lings­be­kämp­fung (z. Bsp. Ein­satz Köder­ma­te­ri­al in Men­ge und Zeit je Fal­le) oder zum Hygie­ne­sta­tus in Echt­zeit abru­fen. Selbst­ver­ständ­lich kön­nen auch indi­vi­du­el­le Infor­ma­tio­nen über Schwach­stel­len im Betrieb sowie Sta­tis­ti­ken und Ter­min­ver­fol­gung ver­folgt werden.

Ger­ne stel­len wir unser FFS auch per­sön­lich bei Ihnen vor – wir kön­nen Selbst­ver­ständ­lich auch zusätz­li­che Doku­men­ta­tio­nen mit die­sem Sys­tem für Sie vornehmen.

Bei all unse­ren Ver­tä­gen erhal­ten Sie ein hohes Maß an Sicher­heit, unter Berück­sich­ti­gung der jewei­li­gen Bedürf­nis­se und Besonderheiten.

Rufen Sie uns an, wir sind ger­ne für Sie da!

leo. Donec Curabitur suscipit consectetur dolor